Veranstaltungen

SELBSTMARKETING FÜR FREIBERUFLER UND SELBSTÄNDIGE

Der Sprung in die Selbständigkeit erfordert Mut, Ausdauer und Tatendrang. Wer selbständig ist, muss selbst aktiv werden und sich und seine Produkte vermarkten. Es gibt keine perfekte Strategie zum Selbstmarketing. Doch wer seine Stärken kennt, sich mit einem klaren Profil präsentiert und die einzelnen Aspekte der Vermarktung aufeinander abstimmt, wird gesehen und ist auf lange Sicht erfolgreich.

Wie möchte ich am Markt gesehen werden? Wer ist meine Zielgruppe und wie erreiche ich diese? Wie stelle ich mein Angebot inhaltlich und grafisch am besten dar? etc ... Wir zeigen Ihnen Wege und Sie finden Antworten im Dschungel von Selbstdarstellung und Vermarktung. Der Workshop ist praxisorientiert und anschaulich gestaltet

Bitte bringen Sie Ihr bereits existierendes Werbematerial mit.

Termin nach Vereinbarung

Workshop mit Marte Sach, Kommunikationsdesignerin, sachdesign.de & Christina Wendorff

Adresse: Carl-Zeiss-Straße 27, Kaltenkirchen
Kursgebühr: 100,- EUR
Mittagspause: Jeder bringt etwas zum Buffet mit.
Getränke: vor Ort
Parkplätze vorhanden

Offizieller Einführungskurs in die Transaktionsanalyse der „101“

Die Transaktionsanalyse (TA) ist eine Persönlichkeits- und Interaktionstheorie mit den Anwendungsfeldern Beratung, Pädagogik/Erwachsenenbildung, Organisationsentwicklung und Psychotherapie. Sie wurde in den sechziger Jahren von dem amerikanischen Psychiater Eric Berne entwickelt und ist aktueller und handlungsleitender denn je!

Die Einführung vermittelt einen Überblick über grundlegende Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse. TA hilft in Zeiten von allgemeiner Verunsicherung und globalen Veränderungen das menschliche Miteinander konstruktiv zu gestalten, klare Kommunikation zu ermöglichen und uns selbst oder Systeme, in denen wir leben, besser zu verstehen.

Ich werde den Kurs praxisorientiert und anschaulich gestalten. Fragestellungen aus dem eigenen persönlichen, beruflichen oder ehrenamtlichen Hintergrund können gerne eingebracht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe: Beschäftigte aus psychosozialen und pädagogischen Berufen, aus dem Management, ehrenamtlich Tätige sowie Interessierte, die TA kennenlernen möchten. Der Kurs ist der erste Baustein zu einer Weiterbildung in Transaktionsanalyse und wird zertifiziert.

Dauer: 16 Stunden (2 x 8 )
Veranstaltungsgebühr: 250,- EUR
Veranstaltungsort: Praxis Mühlenweg 143, 22844 Norderstedt

VHS Henstedt-Ulzburg

Wie geht ein konstruktiver Umgang mit Ärger und anderen unangenehmen Gefühlen?

Wie geht ein konstruktiver Umgang mit Ärger und anderen unangenehmen Gefühlen?

Nicht runterschlucken! Keinen „dicken Hals“ kriegen! Und schon gar kein Magengeschwür! Raus damit! Aber wie?

In diesem Seminar erfahren Sie etwas darüber, warum Kommunikation zwischen Menschen manchmal so schwierig ist und wie Sie dieser Herausforderung konstruktiver begegnen können.

Beispiele aus dem Alltag sind mir sehr willkommen!

Die Dozentin, Frau Wendorff, nutzt ihr Wissen aus der Transaktionsanalyse (psychologische Methode zum Verständnis menschlichen Verhaltens und Kommunizierens), aus der relationalen psychologischen Beratung und Erkenntnisse aus der Gehirnforschung.

Kursnummer: AL16.05
Wochentag: Donnerstag
Uhrzeit: 18:30 – 20:30 Uhr, Datum: 26.09.2019
Ort: VHS-Zentrum; 2. Stock, Raum 2.3
Dauer: 1 Termin

VHS Kaltenkirchen

Die Reihe der Gefühle

Angst braucht keinen Grund, findet jedoch immer einen Anlass!

Angst gehört zu den elementarsten Gefühlen des Menschen.

In diesem Seminar erfahren Sie etwas darüber, wie sich Angst ausdrückt, wozu sie gut ist und warum sie manchmal überraschend kommt und sich nicht rational „bekämpfen“ lässt. Das Seminar hilft, Verständnis für die eigene Angst und die Angst unserer Mitmenschen zu bekommen.

Beispiele aus dem Alltag sind mir sehr willkommen!

Ich nutze mein Wissen aus der Transaktionsanalyse (psychologische Methode zum Verständnis menschlichen Verhaltens und Kommunizierens), aus der relationalen psychologischen Beratung und Erkenntnisse aus der Gehirnforschung.

Kursnummer: 19-2-1022
Beginn: Di., 01.10.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr: 16,00 €
Dauer 1 Termin
Kursort Raum B2

Die Reihe der Gefühle

„Schäm Dich!“ - Ein ungeliebtes Gefühl neu entdecken!

Das Schamgefühl des Menschen ist in heutiger Zeit so präsent und gleichzeitig so verborgen wie kein anderes. Das Schamgefühl wird berührt, wenn etwas peinlich ist, oder wir uns „Fremdschämen“. Selten reden wir darüber, noch weniger wollen wir das Gefühl überhaupt zu Kenntnis nehmen.

In diesem Seminar erfahren Sie etwas über ein sehr kostbares Gefühl. Ihm kommt eine besondere Aufgabe in unserer Gesellschaft zu. Wer damit umgehen lernt, hat für sich ein Gefühl gewonnen, welches helfen kann, sensibel durch das menschliche Miteinander zu steuern.

Beispiele aus dem Alltag sind mir sehr willkommen!

Ich nutze mein Wissen aus der Transaktionsanalyse (psychologische Methode zum Verständnis menschlichen Verhaltens und Kommunizierens), aus der relationalen psychologischen Beratung und Erkenntnisse aus der Gehirnforschung.

Beginn: Di., 14.01.2020, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr: 36,00 €
Dauer: 1 Termin
Kursnummer: 19-2-1023
Kursort: Raum A3

nach oben