Veranstaltungen 2019

Mit Kindern und Jugendlichen reden. Aber wie?

„Warum enden fast alle Gespräche im Streit?“
„Warum ist mein Sohn/meine Tochter so verschlossen?“
„Wie kann ich besser mit ihm/ihr ins Gespräch kommen?“

In diesem Seminar erfahren Sie etwas darüber, warum Kommunikation zwischen Erwachsenen und Kindern manchmal so schwierig ist und wie Sie dieser Herausforderung konstruktiver begegnen können.
Beispiele aus dem Alltag sind mir sehr willkommen!
Ich nutze mein Wissen aus der Transaktionsanalyse (psychologische Methode zum Verständnis menschlichen Verhaltens und Kommunizierens), aus der relationalen psychologischen Beratung und Erkenntnisse aus der Gehirnforschung.

Termin

Wann: Donnerstag, 21.03.2019, 18:00 - 20:30 Uhr
Wo: VHS Henstedt-Ulzburg, VHS-Zentrum, 2. Stock, Raum 2.3
Kosten: 28,00 €

Anmeldung unter: www.vhs-henstedt-ulzburg.de oder Tel. 04193 755 3000

Wohin mit meinem Ärger? - Über den Nachbarn, die Kollegin, den Vordrängler, die Kinder ...?

Wie geht ein konstruktiver Umgang mit Ärger und anderen „unangenehmen“ Gefühlen.Nicht runter schlucken! Keinen dicken Hals kriegen! Und schon gar kein Magengeschwür!Raus damit! Aber wie?In diesem Seminar erfahren Sie etwas darüber, warum Kommunikation zwischen Menschen manchmal so schwierig ist und wie Sie dieser Herausforderung konstruktiver begegnen können.Beispiele aus dem Alltag sind mir sehr willkommen!Ich nutze mein Wissen aus der Transaktionsanalyse (psychologische Methode zum Verständnis menschlichen Verhaltens und Kommunizierens), aus der relationalen psychologischen Beratung und Erkenntnisse aus der Gehirnforschung.

Termin

Wann: Donnerstag 25.04.2019, 18:00 – 20:30 Uhr
Wo: VHS Kaltenkirchen Bahnhofstr. 3-5 (Neue Anschrift!)
Kosten: 21,00 €

Anmeldung unter: www.vhs-kaltenkirchen.de oder Tel. 04191 91760

TA-Fortbildungsgruppe

Supervisionsgruppe zur Begleitung, Entwicklung und Austausch im beruflichen Kontext

Ich möchte Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Kompetenz stärken und unterstützen.

Dazu gehören z. B.

  • Modelle zum Verständnis von menschlichem Verhalten und menschlicher Kommunikation,
  • Konfliktmanagement und schwierige Situationen
  • hilfreiche Konzepte zur Begleitung des Klientels, der Kunden oder Adressaten
  • Fallsupervision usw.

Sie haben die Möglichkeit mit Kolleginnen und Kollegen in einem geschützten Rahmen einen gemeinsamen und interdisziplinären Lern- und Erfahrungsraum zu schaffen.

Die Veranstaltungen finden einmal monatlich 18:00–20:00 Uhr statt.

Anmeldung und Fragen über info@christina-wendorff.de oder 0 41 94 / 98 03 83

Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort: Praxis in Wakendorf II, Naher Str. 6a

Kostenbeitrag: 50,– € / Sitzung

nach oben